Choose your language

FEPCO wurde 1971 gegründet. Über eine Zeitspanne von mehr als 40 Jahren im weltweiten Sperrholzgeschäft konnten wir eine Menge Erfahrung sammeln. Dies versetzt uns heute in die Lage Ihnen, unserem Kunden, die besten Qualitäten zu attraktiven Preisen anbieten zu können. Unsere Haupteinkauftsmärkte befinden sich in Indonesien, China, Russland und Brasilien.

Die Far East Products Company, kurz FEPCO, hat seit 1971 Ihren Hauptsitz in Brüssel, Belgien.

Von Anfang an begründete sich der Erfolg von FEPCO auf unsere hochqualifizierten Mitarbeiter, die über sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im internationalen Sperrholzgeschäft, sowie im Transportwesen und in den Zoll- und Abwicklungsabläufen verfügen.

In den vergangenen fünf Jahrzehnten hat sich FEPCO, mit einem Jahresvolumen von mehr als 100.000 m3 Sperrholz, zu einem der führenden Handelsunternehmen für Sperrholz- und andere Holzprodukte in ganz Europa entwickelt.

Anfänglich basierte unser Handel auf Produkten aus Indonesien, im Laufe der Jahre haben wir dann unsere Aktivitäten auf andere Länder in Asien, Südamerika, Afrika und Osteuropa ausgeweitet. Wir arbeiten seit vielen Jahren mit etablierten Lieferanten aus Indonesien, China, Malaysia, Brasilien, Chile, Russland, Ukraine und einigen anderen Ländern zusammen. Stets achten wir darauf, dass wir ausschließlich Material von professionellen Fabriken und qualifizierten Handelspartnern beziehen.

Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter beraten Sie gerne. Unsere Stärken sind unsere Kenntnisse über die lokale Sperrholzindustrie und die Landessprachen. Wir kümmern uns um Zoll und andere Abwicklungen, um Ihnen einen kompletten Service zu liefern.

Unsere Kunden erhalten ihre Ware bequem per Container oder break-bulk in einem der folgenden Häfen in Europa; Antwerpen, Bremerhaven, Hamburg, Nantes, Fos sur Mer, Le Havre oder in den Hafen ihrer Wahl. Wenn gewünscht, können wir auch eine nahtlose Haus-zu-Hausanlieferung zum endgültigen Bestimmungsort der Waren organisieren.

Wir kennen uns auf den internationalen Märkten aus und arbeiten direkt mit den produzierenden Werken in den Herkunftsländern. Mit Hilfe unserer Einkaufsbüros in Indonesien (Jakarta), Brasilien (Curitiba) und China (Shanghai) sind wir in der Lage, die Liefer- und Logistikprozesse professionell und effizient zu verfolgen und Ihre operative Kontinuität zu gewährleisten.